Externes Audit

Siegel-Audit 

zum Nachweis des erfolgreich eingeführten Qualitätsmanagements, auch gegenüber dem GKV.

Im ersten Schritt wird das fertige QM-Handbuch und die selbst durchgeführten internen Audits eingereicht.

Im zweiten Schritt findet ein persönliches Gespräch mit dem Auditor und der Co-Auditorin, entweder im Remote-Verfahren per Skype oder vor Ort in Winsen/Luhe, statt. 

Nach erfolgreich durchgeführtem Audit wird ein Auditbericht erstellt, zur Vorlage beim GKV, und als Grundlage zur Verleihung des Qualitätssiegels "Qualität in der Hebammenarbeit" des Hebammenverband Niedersachsen e.V.

Das Siegel hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren. Danach ist ein Re-Audit notwendig.

Anmeldung

Anmeldung bei:

Elmire Frick (Qualitätsstelle Hebammenverband Niedersachsen), +49 5820 970860, qualitaetsstelle@hebammen-niedersachsen.de.

Inhaltsfunktionen

Websitefunktionen